• Hochwertiges Premium Futter - Getreidefrei - Allergiker geeignet - Ohne Zusatzstoffe - Schnelle Lieferung - Portofrei ab 29,95 - Gratisprodukte
Sonderangebot -20%
Sonderangebot
2,15 EUR / 800g Dose
Unser alter Preis  2,70 EUR (Sie sparen 0,55 EUR)

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 3-5 Tage.Lieferzeit 3-5 Tage. **


Terra Canis Menü Kaninchen mit Zucchini, Aprikose & Borretsch (getreidefrei)

Kaninchen mit Zucchini, Aprikose & Borretsch / getreidefrei 
Alleinfuttermittel für Hunde. 

Die Sensitiv-Menüs von Terra Canis sind geeignet für alle erwachsenen und normalgewichtigen Hunde, die aus ernährungsphysiologischen Gründen bzw. bei Vorliegen einer Unverträglichkeit gegen Getreide und/oder Laktose getreidefrei ernährt werden sollten. Bei Erkrankungen wie zum Beispiel Epilepsie, Krebs, Bauchspeicheldrüsenerkrankungen oder Gelenkerkrankungen (z.B. Arthrose, HD) ist eine natürlich getreidefreie Ernährung begleitend zur tierärztlichen Behandlung ebenso ratsam. 
Die getreidefreie Linie ist ebenso für alle Hunde geeignet, deren Hundehalter ihr Tier aus Überzeugung getreidefrei ernähren wollen. 

Terra Canis Nassfuttermenüs werden von einem reinen Lebensmittelbetrieb, einer oberbayerischen Traditionsmetzgerei, hergestellt. Es werden ausschließlich Rohstoffe in Lebensmittelqualität verwendet. Neben dem frischen Muskelfleisch und "guten Innereien" wie Herz und Leber finden über 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Eingang in diese Menüs.

Zusammensetzung: 
Muskel- und Herzfleisch vom Kaninchen (34%), Kaninchenleber (22%), 
-lunge (11%), Kürbis, Karotte, Zucchini (8%), Aprikose (5%), Rapsöl, Borretsch (1%), Basilikum, Hagebutte, Fenchelsamen, geschroteter Leinsamen, Seealge (0,3%), Bio-Eierschaltenpulver (0,3%), Andensalz 

(Verhältnis: Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 
67% : 29% : 4%)

Analyse: 
Protein: 9,5 %, Fettgehalt: 3,8 %, Rohfaser: 0,4 %, Rohasche: 1,5 %, Feuchtigkeit: 81,5 %, MJ/kg: 3,2

Fütterungsempfehlung 
Aktiver/schlanker Hund: 3% bis 3,5% des Körpergewichts pro Tag 
Träger/übergewichtiger Hund: 2% bis 2,5% des Körpergewichts pro Tag 
Welpe, Hund im Wachstum: 4% bis 4,5% des aktuellen Körpergewichts pro Tag (regelmäßige Gewichtskontrolle!) 

Die tägliche Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten verteilt werden. 
Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes 
(Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit)

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch